Aktuelles2021-05-31T12:54:34+02:00

Aktuelles

Vorstandssitzung bei der Frauen-Union

Die Frauen-Union der CDU Kreis Ahrweiler traf sich kürzlich auf Einladung der Vorsitzenden Ingrid Meumerzheim und den beiden Stellvertreterinnen Silvia Mühl und Petra Schneider zur Vorstandssitzung in Adenau. Dabei stand vor allem die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen auf der Tagesordnung, die zum Ende dieses Jahres ansteht und nun bereits geplant und besprochen wurde. Außerdem berichtete Petra Schneider, Landtagsabgeordnete, von ihrer Arbeit im Mainzer Landtag. Die Energiekrise und der Fachkräftemangel sind die großen Herausforderungen, die es derzeit gemeinsam zu bewältigen gilt. Weiterhin steht der Aufbau des Ahrtals im Mittelpunkt der politischen Arbeit der Landtagsabgeordneten Horst Gies und Petra Schneider. Insbesondere die lange [...]

23. September 2022|

Hochwasserschutz war Thema

Anlässlich der Mitgliederversammlung der MIT des Kreises Ahrweiler nutzten die beiden Landtagsabgeordneten Petra Schneider und Horst Gies (CDU) die Gelegenheit, sich mit einem ausgewiesenen Fachmann für Hochwasser und dessen Prävention, Prof. Dr. Holger Schüttrumpf von der RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wasserbau und Wasserwirtschaft auszutauschen. Schwerpunkt waren wichtige Informationen für den resilienten Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe an der Ahr und dessen fachliche Begleitung. „Wir benötigen die fachliche Expertise von außen, um verantwortungsvoll unseren Wiederaufbau umsetzen zu können“, sind sich die beiden Abgeordneten Gies und Schneider einig, die durch weitere Termine vor Ort und mit den Fachleuten, den Aufbau ihrer Heimat kontinuierlich [...]

8. September 2022|

Große Herausforderungen und positive Ausblicke

Petra Schneider, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 13, traf sich vor kurzem mit Björn Ingendahl, Bürgermeister der Stadt Remagen. Dass die Stadt am Rhein floriert, steht außer Frage. Remagen und seine Stadtteile bieten erstklassigen Raum zum Leben, es bestehen gute Nahversorgungsmöglichkeiten und eine sehr gute Verkehrsanbindung durch die B9 und die Deutsche Bahn. Abgerundet wird dies von einer regen Kultur- und Vereinslandschaft. Probleme gibt es trotzdem, wie Petra Schneider im Gespräch mit Björn Ingendahl erfuhr. Die Stadt leidet unter Fachkräftemangel. Das Remagener Freizeitbad ist seit Beginn der Sommerferien jeden Montag aufgrund mangelnden Personals geschlossen. „Diese Situation ist nicht hinnehmbar“, so die [...]

30. August 2022|

Ehrenamtler stehen vor großen Herausforderungen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierheims Kreis Ahrweiler machen einen wichtigen Job. Davon konnte sich nun die Landtagsabgeordnete Petra Schneider beim Besuch des Sommerfestes des Tierheims überzeugen. Geboten wurde alles, was zu einem Fest im August dazugehört: Speisen, Getränke und ein buntes Programm. Trotzdem bot das Fest auch einen Blick hinter die Kulissen. So leicht, wie sich die Arbeit mit Tieren oft anhört, ist sie nämlich nicht. Die Tierschützer stehen vor großen und vielfältigen Herausforderungen, wie Claus-Peter und Irene Krah aus dem Vorstandsteam zu berichten wussten. Derzeit wird das Tierheim praktisch von Jungkatzen geflutet. Dies ist der Kurzarbeits- und Homeofficezeit [...]

16. August 2022|

Ahr-Kommunen leiden beim Wiederaufbau unter Bürokratie

„Ich appelliere an die Landesregierung, machen Sie den Wiederaufbau zu Ihrer Sache und lassen Sie die Kommunen nicht im Stich!“ Diese deutlichen Worte fand die Landtagsabgeordnete Petra Schneider bei ihrer Rede im Mainzer Landtag. Die Soforthilfe muss endlich ausgezahlt werden, die regionale Infrastruktur wiederhergestellt und die regionale Wirtschaft gestärkt werden. Dies war das Thema eines Antrags der CDU-Fraktion im Juli Plenum im Landtag und des Treffens der CDU-Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr, dass vor kurzem in Dernau stattfand. Das Fazit der Anwesenden der Veranstaltung, zu der Petra Schneider und der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Dr. Helmut Martin, eingeladen [...]

23. Juli 2022|

Blick hinter die politischen Kulissen

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Horst Gies und Petra Schneider, Wahlkreis 14 und 13, besuchte eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus der dem Kreis Ahrweiler die Landeshauptstadt. Das Programm in Mainz startete mit einem Besuch in der Neuen Synagoge, bei dem die Gruppe interessante Eindrücke in die Arbeit einer der ältesten und traditionellsten jüdischen Gemeinden in Europa erhielt. Anschließend informierten Gies und Schneider über ihren parlamentarischen Alltag und besondere Schwerpunkte ihrer Arbeit. Bedeutende Punkte sind hier etwa Themen wie die Nachwirkungen der Flut im Ahrtal und der gegenwärtige Handwerkermangel. Nach einem Stadtbummel besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das neue Landtagsgebäude, [...]

16. Juli 2022|

Keine Verbesserung der Hilfe für die Menschen an der Ahr

Horst Gies und Petra Schneider, die beiden heimischen CDU-Landtags-abgeordneten, haben sich gemeinsam mit ihren Fraktionskollegen in Mainz in der jüngsten Plenarsitzung mit einem eigenen Antrag „Wiederaufbau im Ahrtal – Soforthilfe auszahlen, Infrastruktur wieder herstellen, regionale Wirtschaft stärken“ für eine Verbesserung der Hilfen für die Menschen im Ahrtal und für eine Beschleunigung des Wiederaufbaus eingesetzt. Der Antrag wurde von den Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und FDP leider abgelehnt. Dazu erklären die beiden CDU-Landtagsabgeordneten: „Es treffen zwei Welten aufeinander: Auf der einen Seite die lobhudelnden Zustandsbeschreibungen der Ministerpräsidentin, ihrer zuständigen Minister und der Abgeordneten der Regierungskoalition hier in Mainz zum Wiederaufbau. Getreu [...]

16. Juli 2022|

Schneider und Gies im Austausch mit der Bundes-CDU in Berlin

Eine interessante und motivierende Woche liegt hinter Horst Gies und Petra Schneider. Die beiden Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Ahrweiler reisten mit ihren Kolleginnen und Kollegen der rheinland-pfälzischen CDU-Fraktion zur Klausurtagung nach Berlin. Bedeutend war das gemeinsame Treffen mit Friedrich Merz. In diesem Rahmen ging es vor allem über die schleppenden Waffenlieferungen an die Ukraine, die Energiekrise und den Zustand der CDU. Merz und die rheinland-pfälzischen Abgeordneten waren sich einig, dass die CDU als geschlossene Einheit dasteht. In der gemeinsamen Sitzung der Landtags- und Bundestagsabgeordneten ging es um Themen, die die Heimat von Petra Schneider und Horst Gies unmittelbar betreffen. Die [...]

2. Juli 2022|
Nach oben