Aktuelles2021-05-31T12:54:34+02:00

Aktuelles

Traditionelle Blumengrüße zum Valentinstag

Auch in diesem Jahr setzte die CDU-Landtagsabgeordnete Petra Schneider die von ihrem Vorgänger im Landtag, Guido Ernst, eingeführte Tradition des Valentinsgrußes fort. Pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar besuchte Petra Schneider mit einer kleinen Delegation der CDU Bad Breisig die Senioreneinrichtungen „Marienhaus St. Josef“ und „Kleine Perle am Rhein“. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich sehr über den Blumengruß und die kleine Aufmerksamkeit zum Valentinstag. „Es ist mir ein besonderes Anliegen, diese liebgewordene Tradition fortzuführen und unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen kleinen Gruß zukommen zu lassen“, so Petra Schneider. „Gerade ältere Menschen haben nicht immer ein großes soziales Umfeld. [...]

24. Februar 2024|

„Landwirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingungen!“

Die Christdemokraten im Land stehen weiter fest an der Seite der Bäuerinnen und Bauern im Land – und haben das auch in der jüngsten Sitzung des Mainzer Landtages unterstrichen. Die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Petra Schneider und Horst Gies unterstützen die Bauernproteste, die auch im Kreis Ahrweiler weiter stattfinden – und erläutern: „Es geht dabei um viel mehr als den Agrar-Diesel! Es geht um eine existenzbedrohende Situation unserer heimischen Landwirtschaft.“ In einer Zeit der Transformation, in der die Betriebe vor massiven Investitionen stünden, brauche es verlässliche Rahmenbedingungen. Wie der Abgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Landwirtschaft und Forsten im rheinland-pfälzischen Landtag Horst [...]

4. Februar 2024|

Herzlicher Empfang in Mainz

Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Petra Schneider besuchten kürzlich Mitglieder der Kath. Frauengemeinschaft Bad Breisig unter Leitung der Vorsitzenden Ingeborg Bernards die Landeshauptstadt Mainz. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die CDU-Politikerin begann der Tag mit einem Mittagessen und einem anschließenden Besuch in Petra Schneiders Büro im Abgeordnetenhaus, wo sie ihre Besucherinnen und Besucher über ihren parlamentarischen Alltag und die Schwerpunkte ihrer politischen Arbeit informierte. Dabei standen Themen wie der Wiederaufbau des Ahrtals, der Abschlussbericht der Enquette-Kommission zu „Zukunftsstrategien zur Katastrophenvorsorge“, der aktuelle Fachkräftemangel und die Perspektiven für die rheinland-pfälzische Jugend im Hinblick auf Ausbildungs- und Berufschancen im Mittelpunkt. Ein Höhepunkt des [...]

14. Januar 2024|

Projekt mit Leuchtturmcharakter

Kurz vor Weihnachten stand für die CDU-Landtagsabgeordnete Petra Schneider ein besonders schöner Termin im Kalender. Der Verein Merida e.V. und seine Vorsitzende Songül Erdem hatten zu einer Adventsbastelwerkstatt eingeladen. Dieser Einladung folgte Petra Schneider sehr gerne, denn der seit 2016 bestehende Verein hat sich große und wichtige Aufgaben gestellt. Der Sinziger Verein Merida e.V. will das harmonische Zusammenleben von Menschen, insbesondere von Frauen, unterschiedlicher sozialer, kultureller, religiöser und ethnischer Herkunft fördern. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Dialog zwischen Angehörigen verschiedener Kulturen, Religionen und Nationalitäten zu fördern und Vorurteile und Intoleranz abzubauen. Der Verein setzt sich dabei aktiv für die Förderung [...]

4. Januar 2024|

Touristische Entwicklung im Fokus

Kürzlich trafen sich die CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Ahrweiler, Petra Schneider und Horst Gies mit den Mitgliedern des IHK-Tourismusausschusses der Landkreise Ahrweiler und Neuwied in der wieder eröffneten IHK-Regionalgeschäftsstelle. Die Gastgeberin und Regionalgeschäftsführerin der IHK-Ahrweiler Andrea Stenz lud die Politiker anlässlich der tourismuspolitischen Tage zum Austausch über zentrale tourismuspolitische Themen ein. Bei dem intensiven Austausch stand eine Vielzahl relevanter Themen auf der Agenda, die die touristische Entwicklung und Infrastruktur der Region maßgeblich beeinflussen und die Liste der aktuell wichtigen Themen ist lang. Im Mittelpunkt der Diskussion standen Fragen der Mitarbeiterentlohnung, des aktuellen Personalmangels, der Förderung von Ausbildungsplätzen, der Neuansiedlung von [...]

3. Dezember 2023|

Von Politikverdrossenheit keine Spur

Für Petra Schneider, CDU-Landtagsabgeordnete, ist es eine wichtige, aber auch liebgewordene Tradition: Alljährlich zum Tag der Demokratie am 9. November besucht Petra Schneider Schulen in der Region, um sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen. In diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 der Janusz-Korczak-Schule sowie die Klasse 8b der Barbarossaschule im Rahmen der Zusammenarbeit der Bildungslandschaft (BILA) ihre Gedanken mit der Politikerin austauschen. Von Politikverdrossenheit der Jugend konnte keine Rede sein. Zahlreiche Themen beschäftigten die Schülerinnen und Schüler in Sinzig. So wollten die Jugendlichen wissen, wie der typische Tagesablauf einer Landtagsabgeordneten aussieht [...]

23. November 2023|

Entwicklung der kommunalen Finanzausstattung alarmierend

 „Die Einnahmen decken die Ausgaben nicht, doch die Verantwortung dafür trägt das Land“ – in diesen knappen Worten lässt sich der nun vorgestellte Kommunalbericht 2023 zusammenfassen. Man muss kein Finanzexperte sein, um sich ernsthafte Sorgen um die Zukunft unserer Kommunen zu machen. Mehr als ein Drittel von ihnen verfehlte 2022 den Kassenausgleich. Marode Straßen, Brücken, Schwimmbäder und Sportstätten sind unmittelbare Folgen der mangelnden Ausstattung, mit denen Bürgerinnen und Bürger tagtäglich konfrontiert werden. Gleichzeitig wissen wir durch die Erhebung des Gemeinde- und Städtebundes, dass sich die Kassenlage 2023 weiter verschlechtert. Zuletzt gelang über der Hälfte der rheinland-pfälzischen Kommunen der Haushaltsausgleich nicht [...]

23. November 2023|
  • Foto: Torsten Silz

Mehrwertsteuer wird wieder angehoben

Die Mehrwertsteuer auf Speisen in der Gastronomie wird zu Jahresbeginn wieder auf 19 Prozent angehoben. Darauf hat sich die Ampel-Koalition verständigt. Zu dieser Entscheidung und den erwarteten Folgen äußert sich die tourismuspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Petra Schneider: „Die Hoffnung bei den rheinland-pfälzischen Gastwirten und Restaurantbetreibern und all ihren Besuchern bestand bis zuletzt und wurde jetzt doch herbe enttäuscht. Die Rückkehr zur 19-Prozent-Mehrwertsteuer in der Gastronomie wird kommen und belastet Gäste und Wirte gleichermaßen. Die Speisepreise sind seit Januar 2020 ohnehin um 20 % gestiegen. Die hohen Energiekosten, die allgemeine Preisentwicklung, personelle Engpässe und jede Menge Bürokratie machen den Gastronomen in [...]

23. November 2023|
Nach oben