Aktuelles2021-05-31T12:54:34+02:00

Aktuelles

Horst Gies und Petra Schneider: Landesregierung lässt Feuerwehren bei der Impfung im Regen stehen

Zur Berücksichtigung der Feuerwehren in der dritten Gruppe der Impfpriorisierung und zum offenen Brief der Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Ahrweiler erklären die Landtagsabgeordneten Horst Gies und Petra Schneider:  „Eindrucksvoll beschreiben die ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -männer im Kreis Ahrweiler mit ihrem Offenen Brief gegenüber der Ministerpräsidentin und dem Innenminister die aktuelle Situation hinsichtlich der fehlenden Impfangebote und beklagen zu Recht die schleppende Terminvergabe. Zwar können sich die ehrenamtlichen Kräfte, die zur Priorisierung 3 gehören, seit dem 23. April für eine Corona-Impfung registrieren, sind bisher aber noch nicht geimpft. Während bei der Schweinegrippe im Jahr 2009 die Feuerwehren als systemrelevant galten und [...]

24. Mai 2021|

Horst Gies und Petra Schneider (CDU) wollen sich für die Sanierung von Landesstraßen einsetzen: Aufstockung der Mittel für den Straßenbau sowie der Fördermittel für den kommunalen Straßenbau ist nötig

Nach Ansicht der direkt gewählten Landtagsabgeordneten im Ahrkreis, Petra Schneider und Horst Gies, geht es mit der Sanierung der Landesstraßen viel zu langsam voran. Vielleicht liegt das nach Meinung der Landes-CDU an der Ablenkung des bisherigen Verkehrsministers Wissing (FDP) durch seinen Zweitjob, oder vielleicht auch Erstjob, als Generalsekretär der Bundes-FDP. „Das wird sich ja hoffentlich in der neuen Landesregierung ändern", so MdL Horst Gies, „hier gibt es einen riesigen Nachholbedarf." Auch seine neue Kollegin Petra Schneider hat sich schon im Wahlkampf des Themas angenommen. So setzt sie sich unter anderem für die Sanierung der L87 von Waldorf nach Königsfeld und [...]

19. April 2021|

Die designierte Landtagsabgeordnete Petra Schneider und Horst Gies MdL, beide CDU, reisten zur konstituierenden Sitzung nach Mainz: Einsatz für den Kreis Ahrweiler

Für die designierte CDU-Landtagsabgeordnete Petra Schneider aus dem Wahlkreis 13 und CDU-Landtagsabgeordneten Horst Gies MdL aus dem Wahlkreis 14, stand kurz nach der Wahl am 14. März ein besonderer Termin im Kalender: Es ging in die Landeshauptstadt, wo in der Mainzer Steinhalle die konstituierende Sitzung der CDU–Landtagsfraktion stattfand. Neben einer Wahlanalyse stand die politische Zukunft der CDU-Fraktion im Landtag im Zentrum der konstituierenden Sitzung. Christian Baldauf wurde einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Martin Brandl wird parlamentarischer Geschäftsführer bleiben. „Leider ist das Wahlergebnis der CDU im Land enttäuschend.“, müssen Schneider und Gies feststellen. „Mit unseren persönlichen Ergebnissen sind wir jedoch sehr zufrieden“, [...]

22. März 2021|

Petra Schneider, Landtagskandidatin im Wahlkreis 13, besuchte das neue Naherholungsprojekt „Ruhesteine“ in Sinzig: Neue Erlebnismeile zur Naherholung in Sinzig

Wenn es um die Themen Naherholung und Tourismus geht, hat der Ahrkreis die Nase vorn. Die Region ist überregional bekannt für hervorragende Freizeitkonzepte. In Sinzig wurde bewiesen, dass die gute Situation immer noch verbesserbar ist. Vor wenigen Wochen wurde das Projekt „Ruhesteine“ realisiert, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt und dem Gartenbauer Peter Berg. Eine große Zahl von optisch ansprechenden Steinen wurde am Ahrufer verlegt und bietet so eine Möglichkeit zur Rast. Petra Schneider schaute sich nun das erfolgreiche Projekt gemeinsam mit ihre Vorstandskolleginnen von der Frauenunion im Kreis Ahrweiler, Silvia Mühl und Ingrid Meumerzheim, an. Der Mehrwert liegt auf der Hand, [...]

9. März 2021|

Petra Schneider, CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 13, zu Besuch in Waldorf: Beliebten Premium-Wanderweg „Eifelleiter“ weiter aufwerten

Die CDU-Landtagskandidatin Petra Schneider informierte sich jetzt bei einem Besuch in Waldorf über ein aktuelles Projekt in der Gemeinde: Auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Gemeinderat jüngst beschlossen, am Premium-Wanderweg „Eifelleiter“ auf Waldorfer Gebiet mehrere Infotafeln aufzustellen. „Ein schönes Projekt, dass die Eifelleiter noch weiter aufwertet und damit der gesamten Region zugutekommt“, zeigte sich Schneider beeindruckt. Die vor einigen Jahren ausgewiesene Eifelleiter führt von Bad Breisig bis nach Adenau. Die Eifelleiter hat sich in dieser Zeit zu einem beliebten und viel begangenen Wanderweg entwickelt. Die örtliche Seniorenarbeitsgruppe hat in dieser Zeit nicht nur die Schutzhütte „Eifelblick“ renoviert, sondern an landschaftlich [...]

9. März 2021|

CDU-Landtagskandidatin Petra Schneider und CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf informierten sich über die ehemalige Synagoge in Niederzissen: Wertvolle Arbeit gegen das Vergessen

Die ehemalige Synagoge in Niederzissen ist ein einzigartiges Bauwerk und Mahnmal, dass uns vor dem Vergessen der Schreckens- und Terrorherrschaft der Nationalsozialisten bewahrt. Auch heute, im 82. Jahr nach den Novemberpogromen 1938, ist es unsere Pflicht, auf Hass und Hetze aufmerksam zu machen und dagegen anzukämpfen. Dies ist eine originäre Aufgabe der Demokratie und der Politik. Daran erinnerte nun Richard Keuler, Vorsitzender des Kultur- und Heimatvereins Niederzissen. Der Verein betreut und führt die ehemalige Synagoge und ist Träger des dortigen jüdischen Museums. Petra Schneider, CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 13, der CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf und der CDU-Kreisvorsitzende Horst Gies informierten sich über [...]

9. März 2021|

Petra Schneider, CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 13, zum Thema schnelles Internet: Digitalisierung muss wieder Chefsache werden

Die gegenwärtige Zeit ist geprägt von Homeoffice und Homeschooling. Als wäre die Umstellung des Alltags nicht mühevoll genug, stoßen diese Konzepte aufgrund geringer Bandbreiten im ländlichen Raum schnell an ihre Kapazitäten. „Wenn die Eltern gleichzeitig Homeoffice machen, dazu noch Homeschooling ansteht und das Internet in die Knie geht, ist Ärger vorprogrammiert“, sagt Petra Schneider, Landtagskandidatin für den Wahlkreis 13. Im Brohltalort Weibern ist das Problem mehr als bekannt. Büroarbeiten und Hausaufgaben gleichzeitig online zu machen ist nicht und nur schwerlich möglich. Auch ortsansässige Unternehmen leiden unter der langsamen Leitung. Die Telekom stellt zwar eine Verbindung von 16 MBit/s zur Verfügung. [...]

9. März 2021|

Petra Schneider, CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 13, besuchte das Covid-19-Testcenter des DRK-Ortsvereins in Sinzig: Starkmachen für die Helden des Alltags

In nur 15 Minuten herrscht Gewissheit: Denn in nur so kurzer Zeit steht ein Ergebnis über eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus im Testcenter des DRK-Ortsvereins Sinzig fest. Petra Schneider, Kandidatin für die Landtagswahl am 14. März, stattete den Helfern einen Besuch ab. Für die Politikerin steht fest: „Testen und Impfen sind die einzigen Mittel, die wir neben den geltenden Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen wirksam gegen den Virus einsetzen können.“ Aber auch ein anderer Punkt ist klar. „Ohne die Vielzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter unserer Blaulichtfamilie wäre dieser gewaltige Aufwand nicht machbar.“ Jeden Mittwoch testen die DRK-Mitglieder in großem Umfang. Insgesamt 100 [...]

9. März 2021|
Nach oben