Aktuelles2021-05-31T12:54:34+02:00

Aktuelles

Einblicke in den politischen Alltag

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Petra Schneider, Wahlkreis 13, besuchte eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Brohltal, Bad Breisig, Sinzig und Remagen die Landeshauptstadt. Nach einer Begrüßung der CDU-Politikerin startete das Programm im Restaurant des Landtags. Anschließend informierte Schneider über ihren parlamentarischen Alltag und besondere Schwerpunkte ihrer Arbeit. Bedeutende Punkte sind hier Themen wie die Nachwirkungen der Flut im Ahrtal, der gegenwärtige Handwerkermangel sowie Perspektiven für die rheinland-pfälzische Jugend in Bezug auf Ausbildungs- und Karrierechancen. Nach einer Stadtführung besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das neue Landtagsgebäude, das erst Ende 2021 nach einem umfangreichen Umbau wiedereröffnet wurde. Den Abschluss bildete [...]

22. Juni 2022|

Azubis mehr in den Fokus rücken

Rheinland-Pfalz und der Kreis Ahrweiler sind vielfältig, auch was die Wahl eines attraktiven Arbeitgebers angeht. Ebenfalls stehen jungen Menschen eine Vielzahl von möglichen Berufswegen zur Verfügung. Das hat die kürzlich stattgefundene Berufsmesse „Azubispots“ vor dem Koblenzer Schloss gezeigt, die Petra Schneider, Landtagsabgeordnete im Wahlkreis 13, besuchte. Rund 100 Unternehmen präsentierten sich dort. Junge Menschen konnten dort Einblicke in verschiedene Berufe gewinnen sowie sich über die vielfältigen Möglichkeiten der dualen Ausbildung informieren. Bei einem Rundgang über die Unternehmermeile kam Petra Schneider mit Ulrike Mohrs Bürgermeisterin der Stadt Koblenz und Verantwortlichen der IHK, HWK, der Agentur für Arbeit sowie dem DGB zu [...]

16. Juni 2022|

Neuaufbau: Auch Sinzig muss im Fokus bleiben

Zu einem intensiven und konstruktiven Gespräch trafen sich kürzlich die beiden CDU-Landtagsabgeordneten für den Kreis Ahrweiler, Petra Schneider und Horst Gies, mit dem Sinziger Bürgermeister Andreas Geron. Das Thema der Zusammenkunft: Wie geht es nach der Flut in der Stadt am Rhein weiter? Der Bürgermeister erklärte den Stand der Dinge. Vieles sei schon geschehen, aber viele Projekte stehen noch im Raum. So solle die jetzige Situation dazu genutzt werden, die städtische Infrastruktur zu verbessern. Ein großes Thema sind Straßen und Fahrradwege. Arbeiten sind diesbezüglich bereits geplant. Für einen Aufschwung, vor allem in touristischer Hinsicht, braucht Sinzig zudem neue Fahrradwege. Ideal [...]

3. Juni 2022|

CDU bringt Gesetzesinitiative ein

Die CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag wirft der Landesregierung eine Vernachlässigung der Schulsozialarbeit und Schulpsychologie vor. „Das Land muss sich mehr engagieren“, erklären die beiden Landtagsabgeordneten Horst Gies und Petra Schneider und ergänzen: „Als CDU-Landtagsfraktion fordern wir schon seit Jahren, dass ein Sozialarbeiter im ersten Schritt „nur“ noch 500 statt 1000 Kinder betreuen muss. Dazu muss das Land endlich ausreichend Geld bereitstellen – 2,5 Millionen Euro wären dazu nötig.“ Auch wenn die Schulsozialarbeit bislang der Kinder- und Jugendhilfe zugeordnet und damit Aufgabe der Kommunen sei, müsse sich das Land mehr engagieren, sagte Gies. Unverantwortlich sei zudem, dass Schulsozialarbeit an Grundschulen und [...]

3. Juni 2022|

Fachkräftemangel auch in Verwaltungsberufen

 „ Der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern ist ein hohes Geschäftsrisiko und ist in aller Munde. Mittlerweile auch in Verwaltungsberufen in Kommunen, Wirtschaft und Industrie“, sagt die Landtagsabgeordnete Petra Schneider. Zu diesem Thema trafen sich Mitglieder der CDU-Landtagsfraktion zum Gedankenaustausch auf dem Campus der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Die Universität, die in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen feiert, ist mit vielen verwaltungswissenschaftlichen Lehrstühlen und einer Vielzahl an Angeboten von interessanten Studiengängen prädestiniert dafür, Studierenden auf dem Weg zu hochqualifizierten Verwaltungsberufen zu begleiten. Zahlreiche bekannte Juristen, Landräte, Staatssekretäre, Politiker aber auch Manager in der Wirtschaft haben ihr Studium hier absolviert“ weiß [...]

20. Mai 2022|

Girls Day: „Es zählt was Du willst!“

 Für Anna Sophie Nagel und Hannah Adam war der 28. April ein ganz besonderer Donnerstag. Beim Girls Day konnten die beiden Schülerinnen Einblicke in den Arbeitsalltag der Landtagsabgeordneten Petra Schneider (CDU) gewinnen. Im Landtag in Mainz wurde ein interessantes Programm geboten: Neben einer Kennenlernrunde und Gesprächen stand auch eine Führung durch den Landtag sowie ein Besuch der CDU-Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz an. Den Abschluss bildeten Workshops und vieles mehr. Natürlich stand auch ein gemeinsames Mittagessen auf der Tagesordnung des Besuchs in der Landeshauptstadt. Das Fazit fällt einhellig positiv aus: Hannah und Anna Sophie waren begeistert und lernten einige spannende Eindrücke des Politikalltags [...]

20. Mai 2022|

Hand auf´s Handwerk

Als Petra Schneider, Landtagsabgeordnete im Kreis Ahrweiler, von dem Projekt „Freiwillige Aufbauzeit Ahrweiler“ hörte, war sie sofort begeistert. Das Konzept ist schnell erklärt: Jugendliche, die den Aufbau der von der Flut zerstörten Gebiete im Ahrtal unterstützen möchten, können sich bei der Handwerkskammer Koblenz melden. Die HwK vermittelt dann den Kontakt zu Handwerksunternehmen vor Ort. Einer dieser Freiwilligen ist Max Walterschen aus Wissen. Der Abiturient war sofort von der Idee begeistert. Eine passende Handwerksfirma hat der junge Helfer mit dem Tiefbauunternehmen von Michael Roedder aus Wissen gefunden. In den letzten Tagen wurde kräftig angepackt. In Ahrweiler wurde an dem flutgeschädigten Haus [...]

20. Mai 2022|

Im Rahmen des Europaprojekts mit Schulen aus Ungarn und Tschechien besuchten Schüler der BBS Bad Neuenahr den Landtag in Mainz. Sie erlebten gemeinsam mit Lehrerin Kirsten Kruse und Lehrer David Spriewald von der BBS Bad Neuenahr-Ahrweiler ein ganztägiges und abwechslungsreiches Programm. Bei dem Austausch zu den Aufgabengebieten eines Landtagsabgeordneten trafen sich die Jugendlichen mit der Landtagsabgeordneten Petra Schneider von der CDU. Des Weiteren beinhaltete das Projekt u.a. ein mehrtägiges Planspiel zu den Abläufen der Europapolitik. Schülerinnen und Schüler werden zu Vertretern der EU-Kommission, des Parlaments sowie des Ministerrats und suchen in diesen Funktionen Fragen und Antworten zur europäischen Politik. Zudem [...]

20. Mai 2022|
Nach oben